• Pferde / Personen
  • ältere Ereignisse laden
Bitte melden Sie sich an
Hier können Sie die Ereignisse, die im Liveticker angezeigt werden, konfigurieren

Art

  • Galopp
  • Galopp/Trab
  • Trab

Länder

Ergebnis & Quoten

  • Galopp
  • Trab

News am 19.08.2019

Kalender

Information

WETTSTAR verstärkt sein Team

WETTSTAR verstärkt sein Team WETTSTAR, die Marke der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH und der bedeutendste Vermittler für Pferdewetten im deutschen Pferderennsport, verstärkt sein Team. Drei Stellenangebote für verantwortliche Positionen ... mehr…

Wettstar_Logoshop

WETTSTAR verstärkt sein Team

WETTSTAR, die Marke der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH und der bedeutendste Vermittler für Pferdewetten im deutschen Pferderennsport, verstärkt sein Team. Drei Stellenangebote für verantwortliche Positionen wurden ausgeschrieben und auf dem Job-Portal StepStone veröffentlicht.

WETTSTAR sucht:

  • Grafik Designer/Mediengestalter Marketing
  • Marketing Manager
  • CRM (Customer-Relationship), Social & Community Manager

 

Hier der Link zu den Stellenangeboten mit ausführlichen Beschreibungen des Anforderungsprofils: https://www.stepstone.de/cmp/de/German-Tote-Service-und-Beteiligungs-GmbH-161095/jobs.html?intcid=Button_listing_company-card_resultlist-company

Interessierte können sich über das StepStone-Profil oder direkt per Email an bewerbung@wettstar.de bewerben. WETTSTAR freut sich über alle Interessenten!

Chateaubriant 19.08.2019

Schwere Aufgabe für den „King“

Auch am Montag sind die Galopper mit der Quinté+-Wette an der Reihe – im 1. Rennen um 13:50 Uhr (52.000 Euro-Handicap, 2.600 m). Deutliche Steigerung wird von King Nonontais (A. Crastus/A. Suborics) verlangt. Stephan Hoffmeisters Alacovia (A. Badel ... mehr…

Frankreich_ListenkraF7986C

Auch am Montag sind die Galopper mit der Quinté+-Wette an der Reihe – im 1. Rennen um 13:50 Uhr (52.000 Euro-Handicap, 2.600 m). Deutliche Steigerung wird von King Nonontais (A. Crastus/A. Suborics) verlangt. Stephan Hoffmeisters Alacovia (A. Badel) hatte es auf Listen-Parkett zu schwer, Maßstab sind die guten Vorformen.

Smart Whip (T. Piccone) hat etwas an Schwung verloren, vielleicht geht im Handicap wieder mehr. Magnentius (M. Nobili) und Marshall Lessing (A. Roussel) sowie Goderville (T. Bachelot) leisteten sich einen Ausrutscher. More Than This (P.-Ch. Boudot) krönte die starke Gesamtform mit einem Longchamp-Treffer, allerdings war das im Mai.

Riquet zeigte wieder einen Ansatz. Bald fällig erscheint Incampo (M. Guyon). Auch Tennesse Song (A. Chesneau) gehört auf jeden Wettschein. Artificier ist sehr beständig, muss hier Farbe bekennen.

Der Wettstar.de-Tipp:

Incampo (8) – Tennesse Song (9) – More Than This (5) - Alacovia (12) – Goderville (13)

Zu den Rennen

Chateaubriant 19.08.2019

Wer schafft den Chateaubriant-Coup?

Die Rennbahn Chateaubriant rüstet sich am Montag zu einer attraktiven Veranstaltung mit deutschen Pferden. Im Quinté+-Handicap (52.000 Euro, 2.600 m, 1. Rennen um 13:50 Uhr, siehe Extra-Text) müsste sich King Nonontais (A. Crastus/A. Suborics) sch ... mehr…

Deutsche_Starter

Die Rennbahn Chateaubriant rüstet sich am Montag zu einer attraktiven Veranstaltung mit deutschen Pferden.

Im Quinté+-Handicap (52.000 Euro, 2.600 m, 1. Rennen um 13:50 Uhr, siehe Extra-Text) müsste sich King Nonontais (A. Crastus/A. Suborics) schon deutlich gesteigert präsentieren. Stephan Hoffmeisters Alacovia (A. Badel) hatte es auf Listen-Ebene zu schwer.

Vor einem Sieg steht Torsten Rabers formkonstanter Golden Rash im 2. Rennen um 14:25 Uhr (26.000 Euro-Handicap, 2.600 m).

Im 5. Rennen um 16:10 Uhr (17.000 Euro-Handicap,1.950 m) bietet sich Paul Harleys Modric (P.-Ch. Boudot) für einen vorderen Rang an.

Im 8. Rennen um 17:55 Uhr (25.000 Euro, 3.400 m, Hürdenrennen)  wird von Günther Schmidts Maxim (C. Lefebvre) noch etwas Steigerung verlangt.

Tipps für die Rennen:

1.Rennen: Incampo (8) – Tennesse Song (9) – More Than This (5) - Alacovia (12)

2.Rennen: Golden Rash (2) – Meisho Felicity (3) – Maize and Blue (4) – Dungannon (9)

3.Rennen: Fightelle (5) – English Star (1) – Fun (3) – Eterna des Mottes (2)

4.Rennen: Irish Storm (1) – Freiheit (2) – Dance the Blues (7) – Motivaroom (8)

5.Rennen: Modric (1) – Sunbeam (3) – Power Life (5) – Latharna Skies (6)

6.Rennen: Rogue Runner (1) – Marcelle (5) - Galikor (2) – Tarlamie (3)  

7.Rennen: Daresca des Obeaux (5) - Saint Julian (1) – Cross Way (4) – Parker Ridge (3)

8.Rennen: Matfog (1) – Forge Master (2) – Fashion Baie (3) – Fahawro (6)

Chateaubriant, 8 Rennen, erster Start 13:50 Uhr!

Zu den Rennen

Graignes 19.08.2019

Gutes Niveau in Graigens

  In Graignes finden heute einige Prüfungen von sehr gutem Niveau statt, so dass spannender Sport in acht Rennen geboten wird. Dazu zählt auch die dritte Tagesprüfung um 17.37 Uhr, in der die Pick5 gespielt werden kann.   Hier bewirbt sich (10) Da ... mehr…

 

In Graignes finden heute einige Prüfungen von sehr gutem Niveau statt, so dass spannender Sport in acht Rennen geboten wird. Dazu zählt auch die dritte Tagesprüfung um 17.37 Uhr, in der die Pick5 gespielt werden kann.

 

Hier bewirbt sich (10) Dandy de Godrel um den Sieg, der hier ohne Zweifel die besten Referenzen besitzt. Er trifft jedoch auf (11) Déesse de Gueron, die am 19. Juli in Cabourg gut lief. Den Fahrer gewechselt hat (5) Capital Charm. Die Formen lesen sich eher durchwachsen, doch mit dem offensiv fahrenden Gabriele Gelormini erwarten wir ein gutes Resultat, eine Überraschung scheint greifbar.

Wer solidere Formen setzt, der sollte mit (3) Demoiselle Mika und (2) Ambre Atout spielen. Auch (7) Bad Company ist hier sehr gut untergekommen. Für ein kleines Platzgeld merken wir ferner (6) Bois du Bosnet vor, der in der Pick5 landen kann.

 

Tipps Graignes:

Duménix du Clos (7) – Duc de Boisney (12) – Crooner Maza (15) – Dorbinos (9)

Fire Cracker (12) – Franklin (6) – Feria Dibah (13) – Fiona Maza (7)

Dandy de Godrel (10) -Capital Charm (5) – Déesse de Gueron (11) – Demoiselle Mika (3)

Doudou Gycines (9) – Dalshim du Noyer (13) - Don’t let me down (10) – Dilf de Chamant (6)

Douchka Wind (6) – Dis Nous Tout (4) – Djobi d’Ymer (8) – Basco du Vivier (12)

Edgar Thoris (12) – Emissoro (14) – Eldorado Catelets (15) - Elyséa des Bordes (4)

Give Me (10) – Gold Digger (4) – Gavroche du Belver (1) – Golden Boy Desbois (3)

Florette de Blary (5) – First de Pâques (13) – Fansonette Dalber (12) – First d’Arry (3)

Zu den Rennen
Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen